Lesekreis KunstSonntag, 06.12.2020, 11:15 Uhr

af 17. November 2020

zurück



"Das Leben ist Kunst. Sie fängt morgens beim 7-Minuten-Ei an und hört abends beim Gut-Einschlafen auf. Denn Kunst kommt von können."

Mit dem Motto unseres Dozenten, Wolfgang Weismann, möchten wir euch auf den Lesekreis Kunst aufmerksam machen.




Lesen bildet, über Bilder lesen macht dazu noch recht viel Vergnügen. Im 'Lesekreis Kunst' haben Sie die Gelegenheit, sich mit Texten zu befassen, die für das Verständnis von Kunst erhellend sind und unter fachmännischer kunsthistorischer Supervision besprochen werden. Geplant ist in diesem Semester die Lektüre von Hundertwasser: Das Verschimmelungsmanifest, Umberto Eco: Die Geschichte der Hässlichkeit, Kandinsky: Punkt und Linie zu Fläche, Lessing: Laokoon. Gerne können die Teilnehmenden Vorschläge machen, wenn sie gute Einfälle für Lesestoff haben.

Ziel des Lesekreises Kunst ist eine reflektierte Vertiefung in einzelne Aspekte der Kunsttheorie. Die Texte werden gemeinsam interpretiert, mit besonderem Bezug zur eigenen, heutigen Lebenswelt. Wenn möglich findet der Lesekreis Kunst inspirierender Weise unter freiem Himmel statt. Ein Kurs für alle Kunstbegeisterten, die gerne denken und nachdenken.

20866

Wolfgang Weismann

Emmendingen, VHS-Haus, Am Gaswerk 3, Raum 205/VHS-OG, So., 06.12.2020, 11:15 - 13:15 Uhr, 15,00 €, Voranmeldung erforderlich.

Hier geht´s zur Anmeldung


nach oben

Volkshochschule Nördlicher Breisgau

Am Gaswerk 3
79312 Emmendingen

E-Mail & Internet

info@vhs-em.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 07641/92 25 0
Fax: 07641/92 25 33

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG