Aktuelles

Testamente zu Gunsten von Menschen mit Behinderungen oder Empfängern von SozialhilfeOnline-Seminar am Mittwoch, 15.02.2023, 19:00 Uhr

31. Januar

Bei Kindern, die Leistungen der Sozialhilfe beziehen, entsteht, wenn sie erben, ein Problem. Das Kind hat sein Vermögen zu verbrauchen; erst dann tritt das Sozialamt wieder ein. Dies kann behinderte Kinder ebenso betreffen wie Kinder, die verarmt sind. Durch entsprechende testamentarische Gestaltungen ist es möglich, dem Kind langfristig Zuwendungen aus dem Erbe zukommen zu lassen und daneben weiterhin Sozialleistungen zu beziehen.

Nähere Informationen und Anmeldung.

Verantwortung übernehmen – Schöff*in werden!Online-Informationsveranstaltungen am 08.02.2023

30. November

Interessierte für dieses ganz besondere Ehrenamt können sich im Frühjahr 2023 bewerben, um

sich für die neue Amtsperiode von 2024 bis 2028 zur Wahl stellen zu lassen.

Wie sieht die Arbeit von Schöff*innen aus? Welche Herausforderungen sind mit diesem

Ehrenamt verbunden? Interessierte gewinnen in dieser Veranstaltung Einblicke in das

Schöffenamt, erhalten Hintergrundinformationen und können Fragen an die Referent*innen

richten. Die Referent*innen gehören dem Vorstand der Vereinigung der Schöffinnen und

Schöffen in Baden-Württemberg an und sind teilweise selbst als Schöff*in tätig.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Volkshochschulverband Baden-Württemberg

und dem Landesverband Baden-Württemberg, der Vereinigung der Schöffinnen und Schöffen

(DVS-BW e.V.) statt.

Tolle Aktion!Herzkissen für das Kreiskrankenhaus Emmendingen

25. November

Wie jeden Herbst haben die Lichteneck-Quilters unter der Leitung von Anne E. Foerster fleißig genäht: 80 Herzkissen, die an das Kreiskrankenhaus Emmendingen gespendet werden für Frauen, die sich in der Nachsorge nach einer Brust-OP befinden. Eine tolle Aktion! Die VHS dankt Frau Foerster und dem ganzen Kurs für dieses außergewöhnliche soziale Engagement.

Kursleitung gesucht!

1. September

Sie haben innovative Kursideen, Freude an der Begegnung mit Menschen und möchten Ihr Wissen gerne mit anderen Personen teilen? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Unsere Volkshochschule sucht ständig nach qualifizierten Kursleitenden auf Honorarbasis in sämtlichen Fachbereichen. Bekunden Sie Ihr Interesse gerne per Telefon (07641/9225-0) oder per E-Mail (info@vhs-em.de).

Aus aktuellem Anlass suchen wir momentan insbesondere Dozent*innen in folgenden Bereichen:

• Kinder-/ Kleinkinderturnen

• Rückbildungsgymnastik (Hebammen oder Physiotherapeuten)

• Tänzerische/ musikalische Früherziehung für Kleinkinder

• Kinder-/ Kleinkindertanz

• PEKiP

• Pilates

• Bewegungs-/Fitness-/Gymnastikkurse

• Koch- und Backkurse (vor allem Kuchen/ Torten/ Patisserie, Desserts/ Süßspeisen)

Wir freuen uns auf Sie!

alle Artikel im Newsarchiv

Aktuelle Vorträge

Mit negativen Emotionen umgehen Krisen gut meistern: Bedeutung von Resilienz 06.02.2023 19:00 Uhr
Der Naumburger Meister 08.02.2023 09:30 Uhr
Klimaschutz im Eigenheim: Klimafreundlich wohnen 08.02.2023 19:00 Uhr
Flüsse-Quartett: Main - Rhein - Mosel - Saar 15.02.2023 09:30 Uhr
Wenn Angst krank macht Eine Kooperation mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW) 28.02.2023 19:00 Uhr

zur Kursübersicht aktuelle Vorträge


nach oben

Volkshochschule Nördlicher Breisgau

Am Gaswerk 3
79312 Emmendingen

E-Mail & Internet

info@vhs-em.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 07641/92 25 0
Fax: 07641/92 25 33

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2023 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG