Friedensreich Hundertwasser. Architekt, Maler - Ökologe

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Dienstag, 26. November 2019 09:30–11:00 Uhr

Kursnummer 12007
Dozentin Dr. Antje Lechleiter
Datum Dienstag, 26.11.2019 09:30–11:00 Uhr
Gebühr 8,00 EUR
Ort

Musikschule
Am Gaswerk 5
79312 Emmendingen
Vorspielraum (102)

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Leuchtende Farben, organische Linienwirbel und goldene Zwiebeltürmchen zählten zu seinen Markenzeichen. Friedensreich Hundertwasser (1928- 2000) schuf in seiner Kunst eine unverwechselbare und immens magische Welt.
Wenige Wochen nach der Jahrtausendwende verstarb der Künstler an Bord der Queen Elizabeth II auf dem Pazifischen Ozean.
Hundertwasser, der in Wien als Friedrich Stowasser zur Welt kam, war Maler, Architekt - und Ökologe. In seinem "Verschimmelungsmanifest" schrieb er gegen den Rationalismus in der Architektur, gegen die Diktatur des rechten Winkels und der geraden Linie an und propagierte eine individuelle, freie und unreglementierte Bauweise. In diesem Sinne ist die Spirale in seiner Malerei, Druckgrafik und Architektur als Symbol für den Kreislauf des Lebens ein immer wiederkehrendes Motiv. Zur Veranschaulichung der Herkunft und Entwicklung dieses ungewöhnlichen Werkes wird entsprechendes Bildmaterial gezeigt.

Dr. Antje Lechleiter Hauptdozentin


nach oben

Volkshochschule Nördlicher Breisgau

Am Gaswerk 3
79312 Emmendingen

E-Mail & Internet

info@vhs-em.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 07641/92 25 0
Fax: 07641/92 25 33

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG