Globaler Klimawandel und die Folgen

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Dienstag, 12. März 2019 09:30–11:00 Uhr

Kursnummer 12003
Dozent Prof. Dr. Eberhard Parlow
Datum Dienstag, 12.03.2019 09:30–11:00 Uhr
Gebühr 8,00 EUR
Ort

Musikschule
Am Gaswerk 5
79312 Emmendingen
Vorspielraum (102)

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


In den vergangenen Jahren hatten wir eine Folge von sehr warmen Jahren und Sommern in einer nie dagewesenen Häufigkeit (z.B. 2015, 2016, 2017 und 2018). In diesen Jahren wurden global und auch bei uns in der Oberrhein-Region klimatologische Rekordwerte verzeichnet. Für viele Menschen (z.B. Landwirte, Winzer, Waldbauern, Wasserwirtschaftler, Stadtplaner, Naturschützer, Ärzte) wird es immer deutlicher, dass uns der Klimawandel auch in der Heimat vor gehörige Herausforderungen stellen wird. Aber Klimawandel ist mehr als Temperaturzunahme, was man 2018 deutlich zu spüren bekam, denn es hat hier vor allem zu wenig geregnet. Der Abfluss sämtlicher Flüsse ist deutlich zurück gegangen mit Folgen, die weit in die nahe Zukunft merkbar sein werden. In dem Vortrag werden die Zusammenhänge des Klimas beleuchtet und darauf eingegangen, welche Klimaveränderungen in der Region und global zu erwarten sind, mit welchen Folgen wir rechnen müssen, insbesondere in der Landwirtschaft und in den Städten.

Prof. Dr. Eberhard Parlow Hauptdozent


nach oben

Volkshochschule Nördlicher Breisgau

Am Gaswerk 3
79312 Emmendingen

E-Mail & Internet

info@vhs-em.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 07641/92 25 0
Fax: 07641/92 25 33

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG